die eAusleihe Unterschleißheim. Isabel

Seitenbereiche:


Inhalt:

Ein Meisterwerk lateinamerikanischer Erzählkunst, ganz in der Tradition von Gabriel García Márquez Quintín Mendizabal ist entrüstet: Seine Frau Isabel schreibt insgeheim eine Familiensaga, und zwar die eigene. Von all den Mesalliancen, Intrigen, Ehebrüchen, ja Morden, die sie aufdeckt, will Quintín nichts wissen. Doch je mehr sich ihr Roman der Gegenwart nähert, desto klarer wird ihm, daß seine Frau sich von ihm losschreibt ... Eine atemberaubende Geschichte über Liebe und Tod, Privileg und Unterdrückung. (Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können