die eAusleihe Unterschleißheim. ¬The¬ wild side of life

Seitenbereiche:


Inhalt:

James Lee Burke, der Großmeister des epischen Südstaaten-Krimis beherrscht auch die Short Story. Hier erzählt er von den Menschen im tiefen Süden der USA, von ihren Hoffnungen und ihrer Verzweiflung, von Gewalt und Vergebung, von ihrem Leben in der schwülen Hitze der Bayous. So wie Elmore, Kriegsveteran, Mandolinenspieler, Arbeiter auf den Ölfeldern an der Golfküste. Als er Loreen trifft, die von ihrem brutalen Ehemann misshandelt wird, holt ihn seine eigene Vergangenheit ein - ein furchtbares Verbrechen, das er einst zugelassen hat.

Autor(en) Information:

James Lee Burke wurde 1936 in Houston / Texas geboren und wuchs in Louisiana auf. In der Küstenregion des "Bayou State" spielen auch die Krimis um Dave Robicheaux. Burke wurde für sein Werk mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, darunter mehrfach mit dem Edgar Alan Poe Award, dem Hammett Prize und dem Deutschen Krimi Preis. Burke lebt mit seiner Frau auf einer Ranch in Montana und in New Iberia / Louisiana.